Möbel upcycling mit Mandala-Schablonen

Nachhaltig uns stylisch Wohnen durch Upcycling

Mit Schablonen lassen sich jede Menge DIY-Projekte für Ihr Zuhause umsetzen, um Ihren vier Wänden einen eigenen Charakter und neuen Esprit zu verleihen. Niemand möchte, dass das eigene Zuhause wie eines aus dem IKEA-Katalog aussieht, und damit gleichzeitig wie die Häuser unzähliger Menschen auf der ganzen Welt. Mit Schablonen haben Sie die Möglichkeit, ihren Möbeln eine eigene Handschrift zu verleihen und einzigartige Möbelstücke zu schaffen.

Unsere Schablonen finden Sie hier.

Möbel upcycling mit Mandala-Schablone

Möbel upcycling mit Mandala-Schablone. Diese Schablone finden Sie hier.

 

Ein Möbel-Hack, den Sie mit Schablonen umsetzen können, ist die Umgestaltung langweiliger IKEA-Kommoden. Die meisten Haushalte verwenden die praktischen Hemnes- oder Malm-Kommoden, da sie günstig und geräumig sind. Mit Stencils und passenden Farben bemalt, werden die öden IKEA Kommoden zu Einzelstücken und absoluten Hinguckern. Ornamente auf den Schubladen zaubern einen mediterranen Look, lackierte Rahmen passen dagegen eher zu einem modernen Einrichtungsstil. Vervollständigen Sie den neuen Look dank Möbelhack mit neuen Knäufen. Diese Möbelknäufe in Foto finden Sie hier.

Im Zuge der Nachhaltigkeitsbewegung, die derzeit vor allem in den sozialen Medien sehr populär ist, erhalten alte Möbelstücke einen neuen Look. Upcycling nennt sich der Trend, bei dem alte Möbel vom Sperrmüll, Flohmarkt oder von Verwandten mit Farbe erneuert werden. Und so funktioniert Upcycling: Wenn Sie ein altes Möbelstück haben, zum Beispiel eine Kommode oder einen Schreibtisch, sollten Sie das Holz abschleifen und in einer dezenten Farbe streichen. Beliebt sind Weiß und Grau. Dann setzen Sie mit Schablonen und Kontrastfarben Akzente. So leicht wird ein altes Möbelstück zum Mittelpunkt Ihrer Wohnung.

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen